Johannes Beyerle

Kunst – Veranstaltungen – Kurse

Veranstaltungen

A K T U E L L

ZEICHENROMAN
Lehmbilder und Arbeiten auf Papier

Ausstellung vom 12. März–30. April 2017 im
UNDERGROUND – FREI RAUM FÜR KUNST

Die Ausstellung ist jeweils am Freitag und Sonntag
von 14 bis 18 Uhr geöffnet
mit einem Film zur Ausstellung
–––  Filmausschnitt siehe unten –– Fotos: © Underground. FreiRaum für Kunst

„Beyerle’s Annäherungen an seine Sujets – ob Orte, Menschen oder Tiere – gleicht die eines Spurensuchers. Mimetisch spürt er den Geschichten nach, die sich hinter dem unmittelbar zu Sehenden eingelagert haben, – im Wurzelwerk, in den Falten und Faltungen seines Gegenübers. Als genauer Beobachter erweist er sich, geht auf Recherche und deckt mittels Bleistift ebenso viel auf wie er hinter Schwärzen verbirgt. Stellenweise erfahren die Schichtungen auf Papier und Leindwand eine Intensität, so dass die Fragilität des Untergrunds spürbar wird. – Auf diese Weise verdichten sich seine „Erzählungen“, lassen die Verletzlichkeit des zu Sehenden erahnen.“

Marion Mangelsdorf

Pressespiegel zur Ausstellung:


Bitte klicken Sie auf das Bild, um über Veranstaltungen von Johannes Beyerle im Kulturraum Altes Schulhaus Vogelbach in den Jahren 2007-12 mehr zu erfahren

broschuere-schulhaus07-12_vorne

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel